JTL ShippingLabels + Etikettendrucker - Versandetiketten on-Demand

Die zuverlässige Kennzeichnung von Artikeln, Waren, dem Lager, Inventar oder von Paketsendungen ist mitunter entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Das Rückverfolgen von falsch gekennzeichneten Sendungen ist arbeitsaufwendig, zeitintensiv und mit unplanbaren, teils enormen Kosten verbunden.

Mit JTL Shipping Labels vernetzten Sie Versandprozesse, robuste Etikettendrucker sichern die schnelle und zuverlässige Kennzeichnung auch bei hohen Sendungsvolumen. Das on-Demand Verfahren reduziert die Verwechslungsgefahr bei der Paketetikettierung deutlich, Versandetiketten werden nur bei tatsächlichem Bedarf erzeugt und ausgegeben.

JTL ShippingLabels, Etikettendrucker

JTL ShippingLabels - Vernetzte Versandprozesse für den automatisierten Etikettendruck

Automatisierter Versandetikettendruck für alle Versandarten

Drucken Sie mit ShippingLabels und zuverlässigen Etikettendruckern Ihre Versandetiketten automatisiert und tracken Ihre Pakete mit der integrierten Logistiker-Anbindung. Die Schnittstelle überträgt die Daten und Tracking-Informationen zwischen Warenwirtschaft und dem Logistiker Ihrer Wahl. Drucken Sie Ihre Versand- oder Retourenetiketten für Standardpakete, Expressversand, Einschreiben & Co. direkt aus dem Versandprozess.

Versandetiketten direkt am Packplatz drucken

Drucken Sie die Ihre Versandlabels direkt aus dem Versandprozess. ShippingLabels ist im Standardumfang der Warenwirtschaft enthalten und arbeitet nahtlos mit der Lagerverwaltung oder der Versand-/ Packplatzlösung des Packtisch+ zusammen. Etikettendrucker lassen sich problemlos integrieren, mit Worflows können Sie etwaige Fehler automatisiert abfangen und korrigieren

JTL Shipping

Mehrere Versanddienstleister und Speditionen anbinden

Integrieren Sie mit der Logistiker-Schnittstelle von ShippingLabels einen oder mehreren Logistiker zeitgleich. Aktuell stehen sieben APIs zur Verfügung, regelmäßig kommen weitere dazu. Via JTL Wawi haben Sie direkt aus Warenwirtschaft Zugriff auf Funktionen wie  Alterssichtprüfung, klimaneutraler Versand & Co Ihrer Logistiker. Für Logistiker ohne API steht der bewährte Versanddatenexport bereit, der ebenfalls automatisiert werden kann.

Sparen ab dem ersten Paket

Mit dem integrierten Versandmodul sparen Sie ab dem ersten Paket Zeit, binden bei Bedarf mehrere Logistiker parallel mit jeweils unterschiedlichen Konditionen an. Bei Störungen, Streiks etc. wechseln Sie kurzfristig Ihren Logistikdienstleister und sichern Ihren Kunden die zuverlässige Lieferung. Beachten Sie die Mindestvolumina der Dienstleister, einige Logistiker erwarten eine Mindestanzahl von Sendungen pro Jahr.

Etikettendrucker für den schnellen und zuverlässigen on-Demand Druck

Versandetiketten bei Bedarf direkt am Packplatz drucken

Drucken Sie Ihre Versandlabel on-Demand, also bei Bedarf, schnell und zuverlässig mit robusten Thermo Etikettendruckern.

Bei kleinen bis mittlere Druckvolumen von etwa 500 bis 1000 Etiketten am Tag sind universelle Desktopdrucker die beste Wahl. Dank kleinem Formfaktor lassen sich die kompakten Etikettendrucker auch an Arbeitsplätzen mit minimalem Platzangebot schnell und bequem installieren. USB, Bluetooth, WLAN oder Ethernet Schnittstellen sichern die nahtlose Integration in bestehende IT Landschaften

Leistungsstarke Industrie Etikettendrucker verwenden Sie bei großen Druckvolumen in rauen bzw. anspruchsvollen Umgebungen. Die robsute Konstruktion ist für hohe Druckgeschwindigkeiten und Volumen ab etwa 1.000 Etiketten am Tag im Dauerbetrieb konzipiert.

 

JTL Track + Trace - Alle Lieferungen im Blick

Statusmanagement und Sendungsverfolgung für DHL-Pakete

Mit JTL-Track&Trace sind Sie zu jedem Zeitpunkt über den Sendungsstatus Ihrer DHL-Pakete informiert – direkt in der Warenwirtschaft. Dabei lässt sich die Sendungsverfolgung je nach Versandart optional freischalten. DHL unterscheidet über eine Vielzahl von Sendungsstatus, etwaige Versandprobleme lassen sich frühzeitig erkennen, Kunden können bei Lieferverzug proaktiv informiert werden. Die Kommunikation erfolgt DSGVO-konform direkt mit Ihrem Kunden und nicht über Dritte. Nachforschungsanträge lassen sich automatisiert via API erstellen, Hinweise für den Fall, dass ein Mitarbeiter schnell eingreifen muss, lassen sich schnell und einfach konfigurieren. In der Warenwirtschaft werden 4 Statuskategorien für Erstellt, Unterwegs, Zugestellt und Problem angelegt. Eine übersichtliche Sortierung nach Sendungsstatus, wie auch das Filtern nach Sendungsnummer, Kundenummer, Lieferadresse usw. ist mit wenigen Klicks möglich.

JTl Track + Trace

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt