Barcodescanner für die Anforderungen in Lager und Logistik

Barcodescanner werden in Lager und Logistik in den verschiedensten Anwendungen eingesetzt. In papierlosen Lagerlogistik-Anwendungen werden Barcodes hauptsächlich zur Vereinfachung und Optimierung von transparenten Warenbewegungen verwendet.

Passieren Warenströme einen festen Arbeitsplatz wie beispielsweise am Packplatz, eignen sich kabelgebundende Handscanner. Bei weitflächigen Prozessem und unterschiedlichen Arbeitsplätzen innerhalb des Lager kommen flexible Bluetooth- Funkscanner zum Einsatz. Zusätzliche Faktoren wie spezielle Optiken des Scanmoduls oder die Verwendung extrem widerstandsfähiger, staub und spritzwassergeschützer Industriescanner müssen bei der Auswahl berücksichtigt werden.

Barcodescanner der neuesten Generation scannen schmutzige, mit schlechter Qualität gedruckte, in Folie eingeschweißte oder auch beschädigte Barcodes und lassen sich gut in Arbeitsprozesse integrieren. Je nach Anforderung steht ein breites Sortiment verschiedenster Modelle und Versionen zur Verfügung. Ganz gleich ob Universalscanner oder extrem robuster Industriescanner, bei uns finden Sie den passenden Barcodescanner für Ihre Anwendung.

Barcodescanner Lager Logistik

Universelle Barcodescanner für Packtisch und Lager Anwendungen

Universalscanner sind für alltägliche Barcode Anwendungen ausgelegt, erleichtern zum Beisepiel die Bestands-/ oder digitalisierte Lagerhaltung. Die kabelgebundenen Handscanner oder wireless Bluetoothscanner lesen praktisch jeden Barcode, selbst qualitativ schlechte oder beschädigte Kennzeichnungen zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Robuste und widerstandsfähige Barcode Scanner mit optionalem Long-Range Scanmodul

Datenerfassung aus großer Distanz

Je nach Lagerkonzept und Arbeitsweise erfordern moderne Lagerlogistikanwendungen teilweise das scannen von Barcodes aus großer Entfernung. Extended-Range oder Longrange-Scanner schaffen einen größeren Arbeitsbereich, so kann der Mitarbeiter im Lager Regaletiketten im Nahbereich, aber auch Barcode am obersten Lagerplatz des Hochregallager sicher und präzise erfasssen. Bei Stapler-Anwendungen kann der Staplerfahrer das Lagerplatz/- oder Palettenetikett schnell und direkt vom Stapler scannen es sind Leseentfernungen bis zu 21m möglich.

Spezialscanner für das Lager

Datenerfassung mit zusätzlicher Foto/- oder Mengeneingabe

Barcodescanner mit Tastatur und Farbdisplay ermöglichen neben dem scannen der Barcodeinformation auch das hinzufügen oder bearbeiten von Mengen- und Standortdaten. Bei Scannern, ausgestattet mit hochauflösender Optik, lassen sich Fotos von Warenzuständen, Lieferscheinen oder anderen Dokumenten den gescannten Barcodes direkt am Wareneingang oder der Verladerampe hinzufügen.

Wearable Barcodescanner

Bei Nutzung tragbarer Handrücken-Scanner oder Finger-Scanner, die an einem oder zwei Fingern getragen werden, hat der Mitarbeitern in der Kommissionierung oder am Packplatz beide Hände zum arbeiten frei.